Installateur - Logo - Home
Unabhängige Fachzeitschrift für die Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- und Energiebranche

VSSH


Infoveranstaltung zur Totalrevision der Fachberufe

07.12.2018 - Ausgabe: 12-2018
Die Totalrevisionen der Berufe Sanitärinstallateur, Heizungsinstallateur und Spengler EFZ laufen derzeit auf Hochtouren. Zum Monatswechsel sind die Anhörungen zu den neuen Bildungsverordnungen und Bildungsplänen abgelaufen. Die Sektion Zürichsee-Schwyz-Glarus von Suissetec hat kürzlich eine Informationsveranstaltung zu diesem wichtigen Thema durchgeführt. Zu diesem Anlass hat sie die Vereinigung Schweizerischer Sanitär- und Heizungsfachleute (VSSH) eingeladen.

«Wir stehen am Anfang bedeutender Umwälzungen – das wird uns alle noch sehr fordern»

09.11.2018 - Ausgabe: 11-2018
Die Vereinigung Schweizerischer Sanitär- und Heizungsfachleute (VSSH) hat wie andere Verbände und Vereinigungen auch für mehr Nachwuchs und Wachstum zu sorgen. Neben der wichtigen Öffnung der VSSH für neue junge Mitglieder will die Vereinigung gemäss ihrer «Strategie 2020» die Zusammenarbeit mit anderen Verbänden vertiefen. Da macht die Nähe zum Gebäudetechnikverband Suissetec, der als Arbeitgeberverband für die Ausbildung der Fachleute verantwortlich ist, doppelt Sinn. Zur künftigen Zusammenarbeit und zu den Herausforderungen für die Verbandsentwicklung äussern sich im Gespräch mit dem p+i Christoph Schaer, designierter Direktor von ­Suissetec, Alois Gartmann, Leiter Bildung Suissetec, VSSH-Präsident Milo Tettamanti sowie VSSH-Geschäftsführer Josef Huwyler.

VSSH-Vorstand tagte erstmals in neuer Zusammensetzung

05.10.2018 - Ausgabe: 10-2018
Für seine zweitletzte Sitzung des Jahres 2018 hat sich der Vorstand der Vereinigung Schweizerischer Sanitär- und Heizungsfachleute (VSSH) am Zentralsitz an der Radgasse in Zürich getroffen. An dieser ordentlichen Sitzung haben alle Vorstandsmitglieder teilgenommen. Erstmals dabei waren somit die an der Generalversammlung im Juni gewählten neuen Vorstandsmitglieder Patrick Bächler, Andreas Bopp, Dominique Lüthi sowie der neue Geschäftsführer Josef Huwyler. Präsident Milo Tettamanti führte den Vorsitz.

Vorstellung von Josef Huwyler als neuer Geschäftsführer der VSSH

07.09.2018 - Ausgabe: 09-2018
Josef Huwyler von Frei connect in Zürich ist der neue Geschäftsführer der Vereinigung der Schweizerischen Sanitär- und Heizungsfachleute (VSSH). An der Generalversammlung hatte Huwyler seinen ersten Auftritt, im Juni wurde er zum neuen Geschäftsführer bestimmt. Präsident Milo Tettamanti und der gesamte Vorstand heissen Josef Huwyler herzlich willkommen und freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit.

En-Visite-Reise der VSSH an die Mostra Convegno Milano

06.04.2018 - Ausgabe: 04-2018
Die Vereinigung Schweizerischer Sanitär- und Heizungsfachleute (VSSH) hat im vergangenen Monat die erste En-Visite-Reise durchgeführt: Ziel war die Mostra Convegno 2018 in Mailand. Die kleine, aber feine Reisegruppe kam in den Genuss der Annehmlichkeiten der Italianità, der italienischen Lebensart und Lebensfreude, und des Besuchs einer feinen Messe mit sehr angenehmem Ambiente. Die Teilnehmer waren auf jeden Fall begeistert.