Installateur - Logo - Home
Unabhängige Fachzeitschrift für die Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- und Energiebranche

VSSH


Feierliche Jubiläums-Generalversammlung der VSSH in Zug

11.08.2017 - Ausgabe: 08-2017
Die lang erwartete Jubiläums-Generalversammlung der Vereinigung Schweizerischer Sanitär- und Heizungsfachleute (VSSH) im Zugorama der V-Zug hat das 75-jährige Bestehen gebührend gefeiert und wichtige Entscheide für die weitere Ausgestaltung der VSSH getroffen. Die erweiterte Öffnung der Vereinigung für neue Mitglieder scheiterte aber an der Versammlung an der erforderlichen Zweidrittelmehrheit. Am Jubiläums-Event am Abend präsentierte sich der bekannte Spassmacher VERI in Hochform und begeisterte das Publikum.

«463 Einwohner mehr verfügen heute über eine nachhaltige Wasserversorgung»

05.05.2017 - Ausgabe: 05-2017
Daniel Elber, Gründer und Vizepräsident von «Verein Zukunft für Kinder», lebt seit vielen Jahren in Bali und setzt sich dort aktiv für die Bekämpfung der Armut im benachteiligten Norden der Insel ein. Neben vielen anderen Massnahmen soll prioritär die Wasserversorgung in 36 Dörfern in Muntigunung mittels Regenwassererfassung sichergestellt werden. Im Rahmen der jährlichen Planung wurde 2016 vier weiteren Dörfern eine eigene Wasserversorgung ermöglicht. Aus Anlass des 75-jährigen Bestehens der VSSH hat die VSSH Fachzeitschriften AG 75000 Franken für dieses Projekt beigesteuert. Weitere 75000 Franken hat der ehemalige Geschäftsführer der VSSH Fachzeitschriften AG und langjährige Chefredaktor des «p+i» Daniel Sommer in einer ambitionierten Sammelaktion zusammengebracht. Daniel Elber erklärt im Interview mit dem «planer+installateur» die Beweggründe für sein Engagement vor Ort und gewährt Einblicke in den Ablauf der Arbeiten.

«Wir werden uns mit aller Kraft für die Zukunft engagieren»

03.03.2017 - Ausgabe: 03-2017
Die Vereinigung der Schweizerischen Sanitär- und Heizungsfachleute VSSH feiert heuer ihr 75-jähriges Bestehen, am 9. Juni findet die Jubiläumsgeneralversammlung in Zug statt – Zeit für neue Entwicklungen. Die VSSH hat sich in einem veränderten beruflichen Umfeld zu behaupten und die richtigen Entscheide für die Zukunft zu treffen. Auch in den Institutionen der Vereinigung gab es Veränderungen, die neue Wege erfordern. Präsident Milo Tettamanti und Geschäftsführer Pirmin Frei stellen im Gespräch mit dem «p+i» ihre Strategie vor und erklären, wohin die Reise im neuen Dreivierteljahrhundert gehen wird.

Energieeffizienz bei Wasch- und Geschirr­spülmaschinen sowie Heizbänder im Fokus

02.12.2016 - Ausgabe: 12-2016
Im November hat die Vereinigung Schweizerischer Sanitär- und Heizungsfachleute (VSSH) drei À-Jour-Tagungen zu den Themen «Energieeffizienz in Waschküche und Küche» sowie «Heizband oder Reiz-Band?» durchgeführt. Walter Kubik, dipl. Sanitärinstallateur und ehemaliger Leiter der Energiefachstelle des Kantons Bern, und Ueli Ehrbar, Geschäftsführer der Domotec AG, klärten auf.

«Unser SI-Handbuch ist ein sich ständig weiterentwickelndes Projekt»

04.11.2016 - Ausgabe: 11-2016
Das SI-Handbuch der VSSH ist ein wertvolles und hilfreiches Nachschlagewerk. Die fünfte Auflage ist 1992 erschienen und wurde 1998 überarbeitet. Die wichtige Totalrevision und Modernisierung des Werks, die kapitelweise erfolgt, bedeutet einen weiteren Meilenstein in der Vereinsgeschichte der VSSH. Vorstandsmitglied Stefan von Rotz, der das Projekt leitet, steht im Interview Rede und Antwort zu den Herausforderungen und Anstrengungen bei der Bewältigung dieser Aufgabe.